von freunden ausgenutzt werden

Als in der 2. Klasse war bin ich in eine neue Schule gekommen und zum Glück habe ich schnell neue Freunde gefunden. Was ich später herausgefunden habe das ich nur ausgenutzt würde von ihnen ich würde immer ausgeschlossen bei Gruppenarbeiten und da wo wir in der 6. Klasse zum abschied in jedem klassenraum Süßigkeiten verteilen sollten hatte ich meine vergessen und deswegen hatte meine Freundin unsere Lehrerin gefragt ob sie mit den anderen beiden zusammen machen kann und wie immer würde ich dann ausgeschlossen. Dann wo wir Urkunden oder so bekommen haben haben sie gesagt "komm her zu uns damit du nicht wieder rum heuelzst das wir dich ausschließen" ich dachte mir nur "leck mich am arsch und tut nicht so als ob ihr nett zu mir wahrt". Und einmal hatte sie gesagt dass ich ihre Tasche mit ihren schulzeug tragen soll und obwohl ich schon genug zu tragen hatte. Ich hätte am liebsten rausgehauen "trag doch deine scheisse alleine". Naja in der 7. Klasse hätte ich Glück das die beiden nicht in keiner klasse waren aber meine 3. Freundin habe ich schon wieder verziehen weil sie war die einzigste die mich nicht so behandelt hat wie die anderen veiden. Dabei hätte ich aber Pech das sie ein einer anderen klasse war aber trotzdem verbringe ich Zeit mit ihr auf den hofpausen. Aber das komische ist das ich in der b klasse mehr Freunde habe als in der a also in meiner klasse am liebsten würde ich die klasse wechseln aber 1. Darf man das nicht ohne Grund und 2. Kann ich die klasse nicht wechseln weil ich verliebt bin in einen aus keiner klasse. Ich könnte mir glatt den kopf zerschlagen.

6.1.18 10:51, kommentieren

Werbung


liebeskummer

Stellt dir vor du bist in der 4. Klasse und ein Schüler aus der 5. Klasse möchte freiwillig nochmal die 5. Klasse machen und ist dann in deiner klasse und auf den ersten Blick verliebtst du dich in ihn aber du traust dich nicht ihm zu sagen was du fühlst und auf der klassenfahrt in der. 6. Klasse kommt deine beste Freundin mit ihm zusammen weil du sie gefragt hast ob sie in einen deiner klasse verliebt ist und die Freundin deiner Freundin hat gesagt sie soll mit ihm reden. Das Alles landet in einem einigem gefühlskaos und du weisst dir nicht mehr zu helfen. Und du jar dann das Glück dass er ab der 7. Klasse auch noch in deiner klasse ist aber du das Gefühl hast das er dich garnicht mag bzw. liebt und dann hast du auch noch eine in deiner klasse die den gleichen Namen hat wie du und sie viel cooler, hübscher und sich mehr traut als du und du in deiner neuen klasse keine Freunde hast. Und dann auch noch das im Fach deutsch ein hübscheres,klügeres und cooleres mädchen neben ihm sitzt und dann auch noch dass die beiden sich gut verstehen und das gleiche Spiel haben und dadurch mehr abhängen in segnet pausen. Deine Gedanken sind einfach nur "aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa schnell raus hier aus diesem Raum am liebsten würde ich bäume ausreisen" dabei kannst du garnicht auf sie wütend sein weil du dich mit ihr sehr gut verstehst. Einfach nur zum Heulen. Dabei hofft du nur dass du ihn auf dem Nachhauseweg sehen wirst weil er mit Fahrrad fährt und schneller ist als du und zum Glück den fast selben weg habt. Aber ich muss das erstmal Alles verkraften denn am liebsten währe ich noch eine Sekunde ohne ihm.

5.1.18 20:44, kommentieren